EVENT-REPORT

NASSFELD MOUNTAIN SKYTRAILS 2022
EVENT-REPORT · 04. Oktober 2022
Nassfeld Skytrails 2022, 20 km/1400 hm Fix eingetragen! Das war der Termin 23./24. September 2022 der Nassfeld Skytrails seit letztem Jahr in meinem Kalender! 2022 sollte die 3. Wiederholung des südlichsten Skyrunning & Trailrunning Events Österreichs am Nassfeld sein. Dieses Jahr galt es, ebenfalls wie im letzten Jahr, 4 Trails in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden rund um den Nassfeld-Pass zu bezwingen. Vom Vertical zum Gipfel der Kammleitn über den Easytrail, Speedtrail, ein...
Premiere des Alpin Team Trail
EVENT-REPORT · 29. September 2022
Am vergangenen Samstag durfte ich als rasender Reporter für Trailrunning24, bei der Premiere des Alpin Team Trail an der Startlinie stehen. Diese neue Trailrunning Veranstaltung fand in Werfenweng im Tennengebirge (Salzburger Land) statt. Angeboten wurden 2 Distanzen der K23 mit 23Km und 1.523Hm sowie der K50 mit 50Km und 3.654Hm in diesem ersten Jahr. Start und Ziel Bereich ist die Ikarus Festival Area der Bergbahn Werfenweng. Kurz vor 6 Uhr konnte ich dort meine Startunterlagen abholen, im...
Mayrhofen Ultraks im Zillertal
EVENT-REPORT · 16. September 2022
Unser Teammitglied und rasende Reporterin Stafanie war beim Mayrhofen Ultraks am Start, wo sie den TUX070 in Angriff nahm. In ihrem Blogbeitrag berichtet Stefanie über ihr Abenteuer in den wunderschönen Zillertaler Alpen.
EVENT-REPORT · 14. September 2022
Getreu dem Motto "Ein Lauf in den Vogesen ist immer eine Reise wert" hat unser rasender und nicht müde werdender Reporter Steffen die Schuhe beim Ultra Trail Haut - Koenigsbourg geschnürt. Steffen war voll des Lobes über diese Veranstaltung und berichtet wie immer mit einem interessanten Artikel auf userem Blog.
Italienischer Doppelsieg beim  25. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run
EVENT-REPORT · 10. September 2022
Sexten, 10. September 2022 – Der Trentiner Cesare Maestri und Sara Bottarelli aus der Provinz Brescia haben am Samstag bei perfektem Laufwetter die Jubiläumsausgabe des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run gewonnen. Mit Andreas Reiterer und Agnes Tschurtschenthaler landeten zwei Südtiroler Topathleten jeweils auf dem zweiten Rang. Insgesamt waren 730 Athletinnen und Athleten bei der 25. Ausgabe des renommierten Berglaufs in der Dolomitenregion 3 Zinnen am Start. Cesare Maestri hat am Samstag...
• Großes Finale nach grandioser Schlußetappe  • Sieger aus 6 Nationen • 210 Teams erreichen das Ziel in Vals in Südtirol
EVENT-REPORT · 10. September 2022
Der 17. DYNAFIT Transalpine Run 2022 powered by Volkswagen R ist Geschichte. 210 von ursprünglich 267 gestarteten Teams erreichten nach 8 Tagen die Ziellinie in Vals in Südtirol. Mit 34 Kilometern und 2700 Höhenmetern von Gossensass nach Vals wurde den Athletinnen und Athleten aus 27 Nationen noch einmal alles abverlangt. Die Top Teams ließen dabei nichts mehr anbrennen.
Favoriten behaupten Spitzenposition auf Etappe 7  Verkürzte Etappe wegen Dauerregen • Finale morgen in Vals in Südtirol
EVENT-REPORT · 09. September 2022
­ Presseinfo, 9. September 2022 Die 7. Etappe des DYNAFIT Transalpine Run 2022 powered by Volkswagen R sollte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Stubaital über hochalpine Passagen nach Gossensass in Südtirol bringen. Doch anhaltender Regen ließ der Rennleitung keine andere Wahl, als die Etappe nach 12,5 Kilometern und 1400 Höhenmetern aus Sicherheitsgründen an der zweiten Verpflegungsstation (Bremer Hütte) zu stoppen. Die Läuferinnen und Läufer konnten von dort ins Tal absteigen...
• Team F7/Coros gewinnt 6. Etappe auf WM Strecke 2023 im Stubaital  • 3 US Frauen-Teams an der Spitze
EVENT-REPORT · 08. September 2022
„Steil hoch, steil runter,“ so kündigte Lokalmatador Andreas Stern vom Team Stubai die kurzfristig ins Leben gerufene 6. Etappe des DYNAFIT Transalpine Run 2022 powered by Volkswagen R an. Und es wurde tatsächlich zu einem rasanten Up & Downhill auf der Originalstrecke der Berglauf- und Trailrunning Weltmeisterschaft 2023.
Team F7/Coros gewinnt die erste hochalpine Etappe von Mandarfen nach Obergurgl und übernimmt die Gesamtführung beim Transalpine Run.
EVENT-REPORT · 07. September 2022
Die 5. Etappe des DYNAFIT Transalpine Run von Mandarfen im Pitztal nach Obergurgl im Ötztal führte über mithin hochalpine Passagen von fast 3000 Metern Höhe. Das österreichische Team F7/Coros gewann überlegen und übernimmt damit erstmals die Leader Jerseys. Die bisherigen Spitzenreiter vom Team M-motion landeten heute auf Platz 6 und haben nun knapp 6 Minuten Rückstand auf die neuen Führenden.
EVENT-REPORT · 07. September 2022
Es gibt nur wenige Läufe, die selbst erfahrene Trailläufer mit ähnlicher Ehrfurcht erfüllen wie der Swisspeaks 360, bei dem man einmal das komplette Wallis durchquert. Dabei stellen sich mächtige Berge und Pässe in den Weg, so dass über 26000 Höhenmeter auf der Strecke zusammen kommen. Unser rasender Reporter Paul hat sich diesem Monster gestellt und einen packenden Bericht verfasst...

Mehr anzeigen