· 

Altra Brand Day in München - Run without Rules

Am gestrigen Sonntag hatten wir die Ehre, den ersten Altra Brand Day in München besuchen zu dürfen. Es war die Premiere einer solchen Veranstaltung von Altra Running auf dem europäischen Markt.

 

Die innovative und amerikanische Laufschuhmarke Altra Running ist aktuell dabei, den europäischen Markt mit ihrem Konzept eines natürlichen Laufgefühls zu erobern. 

So innovativ wie sich das Laufschuhkonzept von Altra darstellt, so verrückt ist auch die Story dahinter. Co-Founder Bryan Beckstead persönlich war aus den USA mit seinem Team gekommen, um der gespannten Zuhörerschaft die Mikrowellen-Story und Geburtsstunde seines „Babys Altra Running“ (O-Ton) zu präsentieren.

Wer könnte die Geschichte besser erzählen, als die beteiligten Protagonisten persönlich, weshalb ihr weiter unten den Link zur kompletten Altra-Story von Bryan und seinen Laufkumpels findet.

 

Aus Bryans Baby ist längst eine etablierte Marke von internationalem Bekanntheitsgrad und steigender Beliebtheit geworden. Das US-Team machte mit seinen europäischen Kollegen beim Brand Day unmissverständlich klar, dass sie den europäischen Markt mit ambitionierten Zielen und ausgeklügelter Technologie erobern möchten. Hierfür ist Altra bereits mit einer breit aufgestellten Produktpalette von Laufschuhen im Trail- und Roadrunning-Sektor am Start.

Von minimalistisch aufgebauten Schuhen bis hin zu komfortable gedämpften Modellen wird bereits das komplette Spektrum unterschiedlicher Lauftypen bedient. Trotz der rasanten Weiterentwicklung ist die Marke ihrer DNA dabei stets treu geblieben: Man setzt weiterhin auf die unverwechselbaren Markenzeichen einer breiten Zehenbox (Footshape Toe-Box) und den Aufbau der Sohle mit Balanced-Cushioning, das die Ferse und den Vorderfuß auf gleichem Niveau zum Boden präsentiert. Beide Komponenten stehen für das unvergleichliche Laufgefühl in Schuhen von Altra Running.  Perfekt für Läufer*innen, die einen natürlichen Laufstil pflegen, aber trotzdem nicht auf Komfort verzichten möchten!

 

Im Trailrunningbereich präsentierte Altra die aktuellen Vorzeigemodelle, den Mont- Blanc BOA sowie den Olympus 5 ( ab Herbst 2022 auch als Straßenvariante Via Olympus erhältlich).

Insgesamt zeigte sich der Altra Brand Day als rundum gelungene Veranstaltung mit familiären Charakter in schöner Location. Bei 2 Communityruns durch den Englischen Garten hatten wir zudem die Gelegenheit, die aktuellen Modelle kritisch unter die Lupe zu nehmen.

Darüber hinaus gab es beim Get-Together und dem gemeinsamen Dinner im traditionellen Münchner Biergarten die Möglichkeit, in ausführlichen Austausch mit dem Produktteam zu treten. Sowohl Bryan Beckstead mit seinem amerikanischen Team, als auch die deutsche Altra-Vertretung um Sales-Manager Nils Grote und Tim Rose zeigten sich äußerst aufgeschlossen gegenüber dem Feedback der Teilnehmer*innen beim Brand Day.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft bei diesem informativen Event und sind schon sehr gespannt darauf, die neuen Produkte aus der Trailschuhschmiede von Altra-Running zu testen.

 

Offizielle Links zu Altra-Running:

Hier gehts zur offiziellen Website von Altra 

Hier gehts zur spannenden Story von Altra Running.

 

Fotos und Bericht

Trailrunning24

Mario Hoff u. Stefan Brendel