· 

10 JAHRE HOCHKAR CHALLENGE

Der Göstlinger Alpin Triathlon feiert 2020 ein Jubiläum

Trailrunning, Mountainbike & Tourenski das sind die 3 Disziplinen der einzigartigen Triathlon-Veranstaltung am Hochkar
©Ludwig FAHRNBERGER | Hochkar Challenge

Traillauf, Mountainbike und Tourenski-Bewerb, das sind die 3 Disziplinen der einzigartigen Triathlon-Veranstaltung am Hochkar. Am 18. April findet der Event bereits zum 10. Mal statt. Dabei erklimmen die Athletinnen die 1.600 Höhenmeter und 21,5 Kilometer auf das Hochkar by fair means, also aus eigener Kraft. Die Gesamtstrecke kann einzeln aber auch im Team in Angriff genommen werden.

Der Startschuss zur Hochkar Challenge fällt am 18. April 2020 um 10:30 Uhr bei der Mautstelle in Lassing. Von dort führt die Laufstrecke in Richtung Bundesstraße, über den “Moosbauer” auf einer leicht ansteigenden Forststraße zu einer kleinen Kapelle. Weiter durch ein romantisches Waldstück und einer steileren Bergab-Passage geht es durch den Ort Lassing und wieder zurück zur Mautstelle. Die LäuferInnen werden das Start-Gelände insgesamt 3 Mal passieren – eine optimale Gelegenheit für Zuseher, Freunde und Fans, um die TeilnehmerInnen mit Bomben-Stimmung anzufeuern und für neue Bestzeiten zu sorgen!

Nach dem Wechsel aufs Bike geht es für die ChallengerInnen auf die anspruchsvolle Hochkar-Alpenstraße: Es warten 9 km und 820 hm.

Am oberen Hochkar-Parkplatz befindet sich die Wechsel- und Zielarena. Die 1,4 km bis zum JoSchi Berghaus werden mit Tourenschi in Angriff genommen. Nach der ersten Abfahrt ins Zielgelände folgt gnadenlos die zweite Runde – noch einmal muss der mühevolle Aufstieg bis knapp unterhalb des Hochkar-Gipfels bewältigt und eine rasante Abfahrt ins Ziel überstanden werden. Erst wer dies gemeistert hat, darf sich „ein echter Challenger“ nennen und sich im Ziel von den zahlreichen Fans feiern lassen.


Erst der Sport – dann das Vergnügen

Die Hochkar Challenge ist aber nicht nur für ihren hohen sportlichen Anspruch bekannt. Keinesfalls zu kurz kommen darf die anschließende Regeneration im Party-Zelt. Die steirische Band Grenzgang heizt bei der After Race Show im wohlig warmen Partyzelt am oberen Hochkar-Parkplatz ordentlich ein. Immerhin sollen die sportlichen Erfolge und das 10-jährige Challenge Jubiläum ordentlich gefeiert werden.


Alpin-Challenge-Serie geht ebenfalls in die Verlängerung

Bereits am 28. März 2020 fällt der Startschuss zur zweiten Auflage der Feuerkogel-Challenge. Das Alpin-Triathlon-Konzept wurde in Ebensee übernommen und 2019 zum ersten Mal im Rahmen der Alpin-Challenge-Serie ausgetragen. 7,1 km Trail-Lauf, 10,3 km Mountainbike und 665 Höhenmeter auf Touren-Ski gilt es in Oberösterreich zu bewältigen. Wer also „ Queen / King of Alpin Challenge“ werden möchte, meldet sich am besten gleich zu beiden Events an. 


Die Anmeldung ist seit dem 1. Dezember geöffnet – jetzt noch den early bird Tarif sichern.

Auf der Veranstaltungs-Website www.alpinchallenge.at  können sich AthletInnen von 1. bis 31. Dezember 2019 zu besonders günstigen Tarifen zu beiden Bewerben anmelden. 

 

Daher: Gleich early bird Tarif sichern und noch heute mit dem Training beginnen. Schnee ist schon vorhanden!